Handelszeitung, 13. August 2015

Näf wird von Manager dann gebucht, wenn eine Rede besonders originell und pointiert sein soll. «Humorvolle Reden sind für viele Manager eine Herausforderung, weil sie im Alltag Präsentationen zu Sach- und Fachthemen halten», sagt Näf. «Wenn sie dann ein weniger ernsthaftes Thema unterhaltsam präsentieren wollen, merken sie schnell: Je leichter etwas zu lesen ist desto schwerer ist es zu schreiben.» Artikel

«Rückmeldung zur Rede von Bernd Schmidt gestern Abend. Es hat alles tiptop funktioniert. Herr Schmidt hat sich sehr wohl gefühlt und das Publikum wurde sehr gut unterhalten. Die Reaktionen waren durchs Band positiv. Vielen Dank nochmals für Ihren kurzfristigen Effort. Sie haben einen super Job gemacht. Sehr gerne kommen wir wieder auf Sie zu.» Pascal Roth, Leiter Kommunikation Schweiz, 2014

«Die Rede ist super und wir sind begeistert. Vielen Dank für Ihre tolle Unterstützung. Wir kommen bei Bedarf sehr gerne wieder auf Sie zu.» 
M.A., Leiter Kommunikation Schweiz (Redner: CEO, Publikum: 200 Branchenvertreter)

«Danke für deine Arbeit. Ich schliesse mich der Meinung des Moderatoren an: Du hast wirklich gute Moderationstexte geschrieben! Es ist schwierig, in ein solches System einzusteigen, Dir ist das prima gelungen». SRF1

«Am 26. tritt mein VR-Präsident zurück. Nicht ganz freiwillig. Und jetzt möchte ich ihn mit einer festlichen Rede in die Wüste schicken. Kannst du mir eine schreiben?» CEO

«Die Rede ist sehr gut angekommen. Locker und informativ. Ich danke Ihnen nochmals ganz herzlich für Ihre Vorlage und freue mich auf die nächste Gelegenheit.» CEO, 750 Mitarbeiter, Ansprache vor der Belegschaft nach einem Jahr mit Kurzarbeit

«Ich habe gestern das Referat gehalten, dass du mir geschrieben hast. Hat eingeschlagen wie ne Bombe.»Satirische Rede nach einer Vereins-GV

«Genial. Und der Redner war auch sehr glücklich über das Manuskript.» Erstaugust-Rede für einen Stadtrat