Denk- und Schreibstube.

«Willi Näf wird von Managern dann gebucht,
wenn eine Rede originell und pointiert sein soll» 
Handelszeitung 2015

Ihre Rede.
Wollen Sie wieder mal jemanden fesseln?
Tun Sie es. 
Mit einer starken Rede. 
Von mir. A point.
Damit sie ankommt,
wo sie muss,
und auslöst,
was sie soll.

Texte.
Seit 1990 lebe ich vom Schreiben.
Ich schreibe Ihnen alles. 
Slogans, Headlines, PR-Texte, Imagebroschüren, 
Kundenzeitungen, Editorials, Porträts, Kolumnen
Biografien, Firmengeschichten, Satiren, Interviews, 
Kunden-, Liebes-, Schand- und Abschiedsbriefe.

Überarbeitungen, Autorenbegleitungen.
Ich bin Ihr Rausschmeisser.
Ich schmeisse aus Ihrem Text Kommas raus.
Und passive Verben, Ballastworte, Pleonasmen, Phrasen ... 
Ich untermale Ihren Text mit passenden Wortbildern.
Spritzig, elegant, konkret, intelligent, gewitzt. 
Mit Rhythmus, Tempo, Vergnügen am Spiel mit Wort und Wörtern. 
Und mit viel Lust an der Überraschung.

Honorar für Texte und Reden:
Mein 20-jähriger Sanitär braucht 120/h, 
mein 40-jähriger Buchhalter 150/h. 
Ich biete 27 Jahre Schreiberfahrung für 150/h. 
Oder eine Pauschale. Wir finden uns.

Haltung beim Honorar:
Inkonsequent. Wenn ich gleichentags einer grossen Bierbrauerei sowie dem Blauen Kreuz Texte verrrechne (wie geschehen), kann es sein, dass das eine das andere ein wenig querfinanziert. Bei mir zählen zweitens die Regeln und erstens die Kundinnen und Kunden.

«Es lief fantastisch. Sowohl die Reden des CEO Group als auch des CEO Schweiz haben funktioniert, vor allem der CEO Schweiz fühlte sich extrem wohl in diesem Setting und hat einen top Auftritt hingelegt. Liebe Grüsse und nochmals vielen Dank für deine beiden Reden.»
2019, Head of Internal Communications.

«Vielen Dank für den Lebenslauf für meine Mutter! Wie Sie meine Worte zu Papier gebracht haben, herrlich und authentisch! Vorgestern Abend hat meine Mutter gesagt, jetzt will ich sterben. Und nun ist sie vor zwei Stunden von uns gegangen. Also just in time, vielen herzlichen Dank.» 2018

«Vielen Dank für diese pfiffige Rede. Der CEO und ich "freunden" uns jetzt über die Festtage damit an. Vorab kann ich aber jetzt schon sagen, dass Sie einen hervorragenden Job gemacht haben. Die unkomplizierte Zusammenarbeit und das vorläufige Resultat machen grossen Spass.» 2015

«Hallo Herr Näf. Was für ein super super super gutes und zutreffendes Editorial. Danke vielmal für Ihre Hilfe. Ich hätte einen Tag gebraucht und wahrscheinlich wäre es nie so gut herausgekommen. Ein GROSSES Dankeschön! Frisch und froh, V.P.» 2014

«Hallo Willi, ich finde es hammermegagenial! Superkreativ! Alles was man sagen möchte, perfekt eingeköchelt auf wenige Zeilen. Genial. Das wird eine Herausforderung zum Übersetzen. Vielen Dank!» 2018